Bei der Agendagruppe “Aktion Sauberes Vaihingen” hatten wir den Abschnitt ab der Esso-Tankstelle hinter zur KZ-Gedenkstätte. Unser Fazit: es gab SEHR viel aufzusammeln. Unter den Top 3: Zigarettenstummel, Plastik Kaffeebecher und Folie, wahrscheinlich von Zigarettenschachteln.

Der meiste Müll wird wohl aus fahrenden Auto oder Lkw geworfen. Unten am Radweg, der parallel verläuft, konnten wir nicht viel finden. In unserer Bildergalerie können Sie sehen, was wir alles gefunden haben. Manchmal sogar Kaffeebecher mit Zigarettenstummeln drin – im Auto oder LKW also fein säuberlich zusammengeräumt und dann aus dem fahrenden Auto/Lkw geschmissen?

Wir bedanken uns bei der Agendagruppe für die Aktion. Gerne nehmen wir auch im kommenden Jahr wieder teil.