Transparenz ist uns wichtig, deshalb stellen wir künftig alle BbV-Anträge an die Stadtverwaltung hier online.

Antrag Radwege und Sicherung WEG Trasse

Im Haushaltsplan 2020 sind für die kommenden Jahre mit 30.000 € p.a. nur sehr geringe Mittel für den Ausbau der Radwegeinfrastruktur eingestellt.
Um das klimafreundliche Radfahren auch in Vaihingen kontinuierlich voranzubringen, ist es dringend erforderlich, deutlich mehr Mittel, gerade auch für größere Maßnahmen aus dem 2015 beschlossenen Radroutenkonzept und darüber hinaus bereitzustellen. Mehr Radverkehr bedeutet weniger Lärm und Feinstaub, mehr Lebensqualität in den Städten und Gemeinden, mehr Gesundheit durch aktive Bewegung, besseren Klimaschutz und mehr Mobilität für alle und ist deshalb eine zentrale Säule der Verkehrswende. Damit mehr Menschen noch öfter zum Radfahren motiviert werden, braucht es eine durchgängige, sichere und leicht verständliche Infrastruktur, die die wichtigsten Ziele des Alltags miteinander verbindet. Den kompletten Antrag finden Sie hier.

Antrag auf Kultursommer 2021 mit lokalen Künstlern

Der Kultursommer findet erst wieder 2022 regulär statt. Schade, findet die BbV und hat einen Antrag gestellt, mit lokalen Künstlern 2021 ebenfalls einen stattfinden zu lassen. Dem Antrag wurde zugestimmt. Lesen Sie mehr hier.

Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung des Gemeinderates
Die Geschäftsordnung des Gemeinderates ist dahingehend zu ändern, dass die Beteiligung von Mitgliedern des Jugendgemeinderates an den Sitzungen des Gemeinderats in Jugendangelegenheiten gewährleistet ist, wenn der Bedarf besteht. Dazu werden dem Jugendgemeinderat ein Rederecht, ein Anhörungsrecht und ein Antragsrecht erteilt, das in die Geschäftsordnung aufgenommen wird – zum Download klicken Sie bitte hier.

Antrag zum BayWa-Gelände
Der Gemeinderat möge für das Gebiet zwischen Hans-Krieg-Straße und WEG Trasse (BayWa Gelände) einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan nach § 2 BauGB beschließen. Damit verbunden ist eine vorläufige Veränderungssperre für das Gebiet – zum Download klicken Sie bitte hier.

Antrag Maßnahmen der Stadt gegen den Klimawandel und Einladung der LEA (Ludwigsburger Energiewende-Agentur)
Die Stadtverwaltung wird gebeten, dem Gemeinderat zu berichten, was sie bereits gegen den Klimawandel unternommen hat, welche Maßnahmen sie eingeleitet und umgesetzt hat. Was gedenkt die Stadtverwaltung in den nächsten Jahren zu tun, um bis 2050 ihren Beitrag dazu zu leisten, die langfristigen Klimaschutzziele, die Senkung der Treibhausgase gegenüber den Gesamtemissionen von 1990 um 90%, zu erreichen – zum Download klicken Sie bitte hier.

Antrag auf Herstellung der Öffentlichkeit
vielen Dank für die Einladung zur nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung am 16.09.2019. Der Grund für die Nichtöffentlichkeit erschließt sich uns leider nicht. Daher stelle ich, Ingeborg Braun-Frederick, für die Fraktion der BbV – Bürger bewegen Vaihingen, den Antrag die Gemeinderatssitzung öffentlich durchzuführen – zum Download klicken Sie bitte hier.

Antrag Graben-, Friedrichstraße – Aufstellungsbeschluss
Der Gemeinderat möge für das Gebiet zwischen Grabenstraße, Friedrichstraße, Franckstraße und Heilbronner Straße („Engel“- Gelände) einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan nach § 2 BauGB beschließen. Damit verbunden ist eine vorläufige Veränderungssperre für das Gebiet – zum Download , klicken Sie bitte hier.

Geplante Baugebiete „Wolfsberg IV“ im Stadtteil Vaihingen  und „Kleinglattbach-Süd II“ im Stadtteil Kleinglattbach
Der Gemeinderat möge beschließen, dass das Baugebiet „Wolfsberg IV“ im Sinne der Vorlage 142/19 nicht weiter verfolgt wird und stattdessen das Baugebiet „Kleinglattbach-Süd II“ im Sinne der Vorlage 07/08  weiter verfolgt und die Initiative zum Projekt „ReserVoir“ im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) in der Region Stuttgart vorbehaltlos unterstützt wird – zum Download, klicken Sie bitte hier.